Berufsbild / Stellenangebote

Tagesmütter/-väter

Kriterien des Tagesmütterdienstes für die Anerkennung von Tagesmüttern/-vätern sind unter anderem der geschickte Umgang mit Kindern und pädagogische Fähigkeiten.

Der Tagesmütterdienst vermittelt den Tagesmüttern/-vätern die zu betreuenden Kinder und begleitet sie in ihrer Arbeit. Für die Anerkennung, Vermittlung und Begleitung der Tagesmütter/-väter sind die Sozialassistentinnen im Tagesmütterdienst zuständig. Jede/-r Tagesmutter/-vater kann sich bei Fragen oder Schwierigkeiten immer an dieses professionelle Team wenden.


Tagesmütter, die dem Tagesmütterdienst angeschlossen sind, haben ein Teil-Sozialstatut:
eine eigene Krankenversicherung, ein Ersatzeinkommen bei Krankheit und Schwangerschaftsurlaub, die Anerkennung von Arbeitsunfällen und von Berufskrankheiten, Anrecht auf Kinderzulagen, auf Geburts- und Adoptionsprämie, Anrecht auf Altersrente, ein Ersatzeinkommen, wenn zu betreuende Kinder aus Gründen, die unabhängig sind vom Willen der Tagesmütter, fernbleiben.

Der festgelegte Tagessatz, den eine/ein Tagesmutter/-vater pro betreutes Kind erhält, gilt als Kostenpauschale und ist teilweise steuerfrei.

 

Sind Sie interessiert als Tagesmutter/-vater zu arbeiten?


Das nächste Informationsgespräch für Tagesmütter/-väter-Kandidaten findet statt am Montag,

den 27. August 2018 um 17.30 Uhr im Verwaltungsgebäude des RZKB, Haasstraße 5 in Eupen (kleiner Versammlungsraum).

Wenn Sie an diesem Informationsabend teilnehmen möchten, dann melden Sie sich bitte vorab telefonisch im

Tagesmütterdienst an unter 087 55 48 30. Vielen Dank!

 

 

Stellenangebote

Das Regionalzentrum für Kleinkindbetreuung sucht:

 

- eine(n) Direktionsassistent(in)

- eine(n) Mitarbeiter(in) für die Personalverwaltung

- eine(n) Sozialassistent(in)/ -krankenpfleger(in) für die Begleitung der außerschulischen Betreuungsstandorte primär im Süden der DG

- eine(n) Sozialassistent(in)/ -krankenpfleger(in) für die Begleitung der außerschulischen Betreuungsstandorte primär im Norden der DG

- Betreuer(innen) für die Außerschulische Betreuung

- einen Koch/eine Köchin für die Außerschulische Betreuung in Herbesthal

- eine(n) Sozialassistent(in)/ -krankenpfleger(in) für die Begleitung der Tagesmütter in der DG

 

Nachstehend finden Sie die Stellenbeschreibungen für die ausgeschriebenen Stellen.

 

*****

 

Das Regionalzentrum für Kleinkindbetreuung sucht

 

eine(n) Direktionsassistent(in)

 

Schwangerschaftsersatz von August 2018 bis Ende März 2019,

erster Monat: Halbzeit (19 St. / Woche), ab September Vollzeit (38 St. / Woche)

 

Wir erwarten:

  • - Bachelor-Abschluss als Management-Assistent, Office Management oder ein gleichwertiger Bildungsnachweis

  • - Kenntnisse der wirtschaftlichen Unternehmensführung

  • - Strategisches wirtschaftliches Denken und Handeln

  • - Innovationsfreudige, kommunikative Persönlichkeit

  • - Sozialkompetenz, insbesondere Team- und Kooperationsfähigkeit

  • - Hohes persönliches Engagement, Effizienz und Selbstständigkeit

  • - Flexibilität, Kommunikationsstärke und Belastbarkeit

  • - Vertretung der ethischen Ausrichtung unserer Organisation

  • - Gute Computer-Kenntnisse (MS Office)

  • - Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse und Französischkenntnisse

 

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • - Administrative Unterstützung der Direktorin

  • - Planung von Sitzungen und internen und externen Anlässen

  • - Erstellen von Präsentationen und anderen Kommunikationen wie Internetseite

  • - Verfassen von Protokollen und anderen Dokumenten

  • - Terminkoordination

  • - Schnittstelle zu internen Bereichen wie Marketing, Finanzen und Human Resources

  • - Mitarbeit an Projekten und Maßnahmen zu Prozessoptimierungen

 

Wir bieten:

  • - Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung

  • - Eine Zusammenarbeit mit motivierten und leistungsfähigen Mitarbeitern

  • - Entlohnung nach Gehaltstabelle des Erlasses der Regierung der DG

 

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an das RZKB, zu Händen von Deborah Hansen (deborah.hansen@rzkb.be).

Sie möchten einen tieferen Einblick in diese Funktion erhalten? Sie haben Fragen zur ausgeschriebenen Stelle? Dann melden Sie sich bitte bei uns unter 087 / 55 48 30.

 

*****

 

Das Regionalzentrum für Kleinkindbetreuung sucht

 

eine(n) Mitarbeiter(in) für die Personalverwaltung

 

ab sofort, für Vollzeit (38 St. / Woche)

 

Ihre Aufgaben:

- Leitung des Dienstes für Personalverwaltung

- Administrative Personalverwaltung

- Koordination und strategische Kommunikation des Personalmanagements

- Personalverwaltung und Einhaltung der Gesetzgebung

- Systematisierung des Auswahlverfahrens und Kontakt mit Partnern 

 

Ihr Profil:

  • - Bachelor im Bereich Personalmanagement, Betriebswirtschaft oder Ähnliches

  • - Fachkraft Personalsachbearbeiter mit fundierter Berufserfahrung in der Gesetzgebung von V.o.G.’s

  • - Sehr gute Beherrschung moderner Kommunikationsmittel (Word, Excel etc.)

  • - Sorgfältige, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

  • - Organisationstalent

  • - Gute Umgangsformen und Kommunikationsfähigkeit

 

Wir bieten:

  • - Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung

  • - Eine Zusammenarbeit mit motivierten und leistungsfähigen Mitarbeitern

  • - Entlohnung nach Gehaltstabelle des Erlasses der Regierung der DG

 

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an das RZKB, zu Händen von Deborah Hansen (deborah.hansen@rzkb.be)

Sie möchten einen tieferen Einblick in diese Funktion erhalten? Sie haben Fragen zur ausgeschriebenen Stelle? Dann melden Sie sich bitte bei uns unter 087 / 55 48 30.

 

*****

 

Das Regionalzentrum für Kleinkindbetreuung sucht

 

eine(n) Sozialassistent(in)/ -krankenpfleger(in)

 

Für die Begleitung der außerschulischen Betreuungsstandorte primär im Süden der DG

Vollzeit – 38 St./ Woche ab sofort, unbefristet - Büro in Eupen

 

Erforderliches Diplom: Sozialassistent(in)/ -krankenpfleger(in)

 

Wir erwarten:

- Selbstständiges Arbeiten

- Teamgeist und Kontaktfähigkeit

- Deutsch und Französisch in Wort und Schrift

- Flexibilität und Diskretion

- Einsatz für die Zielsetzung des Dienstes

- Erfahrung in der Kleinkindbetreuung sowie in der Familienarbeit sind von Vorteil

 

Wir bieten:

- Ein interessantes Arbeitsfeld

(Begleitung des Personals, Organisation der praktischen und administrativen Abläufe, …)

- Die Möglichkeit zur Weiterbildung

- Teamarbeit

- Bezahlung nach Barema der Dienste des Sozial- und Gesundheitsbereiches der Deutschsprachigen Gemeinschaft

 

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an das RZKB, zu Händen von Florence Despineux (florence.despineux@rzkb.be)

Sie möchten einen tieferen Einblick in diese Funktion erhalten? Sie haben Fragen zur ausgeschriebenen Stelle? Dann melden Sie sich bitte bei uns unter 087 / 55 48 30.

 

*****

 

Das Regionalzentrum für Kleinkindbetreuung sucht

 

eine(n) Sozialassistent(in)/ -krankenpfleger(in)

 

Für die Begleitung der außerschulischen Betreuungsstandorte primär im Norden der DG

Teilzeit – 28.5 St./ Woche ab sofort, unbefristet - Büro in Eupen

Teilzeit- 9.5 St./ Woche ab sofort, befristet bis Dezember 2018 mit Aussicht auf Verlängerung – für das Inklusionsprojekt in der Außerschulischen Betreuung - Büro Eupen

 

Erforderliches Diplom: Sozialassistent(in)/ -krankenpfleger(in)

 

Wir erwarten:

- Selbstständiges Arbeiten

- Teamgeist und Kontaktfähigkeit

- Deutsch und Französisch in Wort und Schrift

- Flexibilität und Diskretion

- Einsatz für die Zielsetzung des Dienstes

- Erfahrung in der Kleinkindbetreuung sowie in der Familienarbeit sind von Vorteil

 

Wir bieten:

- Ein interessantes Arbeitsfeld

(Begleitung des Personals, Organisation der praktischen und administrativen Abläufe, …)

- Die Möglichkeit zur Weiterbildung

- Teamarbeit

- Bezahlung nach Barema der Dienste des Sozial- und Gesundheitsbereiches der Deutschsprachigen Gemeinschaft

 

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an das RZKB, zu Händen von Florence Despineux (florence.despineux@rzkb.be)

Sie möchten einen tieferen Einblick in diese Funktion erhalten? Sie haben Fragen zur ausgeschriebenen Stelle? Dann melden Sie sich bitte bei uns unter 087 / 55 48 30.

 

*****

 

Das Regionalzentrum für Kleinkindbetreuung sucht

 

Betreuer(innen) und einen Koch/eine Köchin für die Standorte der Außerschulischen Betreuung

 

* Außerschulische Betreuung in Kelmis

- 19 Stunden Schwangerschaftsersatz

- 2 x 19 Stunden Festvertrag

* Außerschulische Betreuung in Herbesthal: 19 Stunden Festvertrag

* Springer(in) Süden der DG: 19 Stunden Festvertrag

* Gemeinde Amel: 19 Stunden Festvertrag

* Gemeinde St. Vith: 19 Stunden Festvertrag

* Koch / Köchin für die Außerschulische Betreuung in Herbesthal: 13 Stunden Festvertrag

* Gemeinde Raeren: 19 Stunden Ersatzvertrag

* Eupen: 19 Stunden Schwangerschaftsersatz

 

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an das RZKB, zu Händen von Florence Despineux (florence.despineux@rzkb.be)

Sie möchten einen tieferen Einblick in diese Funktion erhalten? Sie haben Fragen zur ausgeschriebenen Stelle? Dann melden Sie sich bitte bei uns unter 087 / 55 48 30.

 

*****

 

Das Regionalzentrum für Kleinkindbetreuung sucht

 

eine(n) Sozialassistent(in)/ -krankenpfleger(in)

 

Für die Begleitung der Tagesmütter in der DG

Vollzeit – 38 St./ Woche ab sofort, befristet (Krankheitsersatz) - Büro Eupen

 

Erforderliches Diplom: Sozialassistent(in)/ -krankenpfleger(in)

 

Wir erwarten:

- Selbstständiges Arbeiten

- Teamgeist und Kontaktfähigkeit

- Deutsch und Französisch in Wort und Schrift

- Flexibilität und Diskretion

- Einsatz für die Zielsetzung des Dienstes

- Erfahrung in der Kleinkindbetreuung sowie in der Familienarbeit sind von Vorteil

 

Wir bieten:

- Ein interessantes Arbeitsfeld

(Begleitung des Personals, Organisation der praktischen und administrativen Abläufe, …)

- Die Möglichkeit zur Weiterbildung

- Teamarbeit

- Bezahlung nach Barema der Dienste des Sozial- und Gesundheitsbereiches der Deutschsprachigen Gemeinschaft

 

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an das RZKB, zu Händen von Stephanie Baum (stephanie.baum@rzkb.be)

Sie möchten einen tieferen Einblick in diese Funktion erhalten? Sie haben Fragen zur ausgeschriebenen Stelle? Dann melden Sie sich bitte bei uns unter 087 / 55 48 30.

 

*****