Downloads

 

Ärztliche Bescheinigung bei Krankheit bzw. Wiederaufnahme des Kindes

 

Wiederaufnahmetabelle ansteckende Krankheiten für die Dienste der Kleinkindbetreuung

 

Einverständniserklärung zur Abholregelung

 

Einverständniserklärung zur Medikamentenvergabe

 

Impfempfehlung

 

Informationsbroschüre (Leitlinien, Konzept, Hausordnung)

 

Tätigkeitsbericht 2018

 

Jahresbericht 2019

 

Gehaltsbescheinigungsformular (durch den Arbeitgeber auszufüllen und dem RZKB einzureichen)

 

Erklärung zum Haushaltseinkommen (zur Berechnung der Kostenbeteiligung an der Kinderbetreuung)

 

Einlebebogen Außerschulische Betreuung

 

Coronavirus: Arbeitgeberbescheinigung

 

Coronavirus: Notfall-Anmeldung und Informationsbogen zum Kind

 

 

Steuerliche Absetzbarkeit

Diese Materie ist föderal geregelt und jede anerkannte Form der Kinderbetreuung gibt bei Einhaltung der Bedingungen Anspruch auf eine Steuerermäßigung. Sie finden die ausführlichen Informationen dazu auf der Seite des Föderalen Öffentlichen Dienstes Finanzen: https://finanzen.belgium.be/de/privatpersonen/steuervorteile/kinderbetreuung

 

Für 2019 (Steuerjahr 2020) können Sie maximal 11,20 Euro pro Betreuungstag und pro Kind unter 12 Jahren (oder unter 18 Jahren bei einer schweren Behinderung) geltend machen. Die Steuerermäßigung beläuft sich auf 45 % dieser Ausgaben.

  • Tagesmütterdienst

     

    Tarife

     

  • Kinderkrippe


    Tarife

     

     

  • Ausserschulische Betreuung

     Tarife